Projekt: RoboDoggy mit Ardunio

chenjung

Ich bin verwirrt
Teammitglied
Das ganze ist für mich auch Neuland - mit dem Ardunio habe ich zwar schon Projekte erstellt, aber dieses wird mit Abstand das größte da hier auch Teile (Case, Beine, Halterungen) mit dem 3D Drucker erstellt werden.

Ultraschall Sensoren sollen u.a. verhindern dass der Robo gegen die Wand oder andere Hindernisse läuft. Die Frage nach einer Fernbedienung ist wohl nötig, ich will zwar auch, dass er zu einem bestimmten Punkt allein laufen kann, dennoch soll er auch Ferngesteuert werden.

Ähnlich wie der Spot von BostenDynamics. Ich denke auch, dass diese Grundidee mich angeregt hat, es selbst zu probieren. Auf Arbeit hatte ich mal einen kleinen Roboter gebaut, welcher die Maus immer bewegt hat, dass hatte alle sehr interessiert und selbst der Oberchef war davon angetan.

Ich werde jetzt mit der Planung und Zeichnungen für Teile beginnen und Stück für Stück daran arbeiten.

Hell yeah
 
Oben